Amacha


Seltener japanischer Aufguss von sehr hoher Qualität. Komplexe und süße Noten, Lakritzgeschmack. Für ihre medizinischen Eigenschaften bekannte Pflanze.

Auf Lager
SKU
1938
infusion temperature pictogram
infusion temperature 80°C
Infusionszeit pictogram
Infusionszeit 1-3 min
Düfte pictogram
Düfte Lakritze

Details

Amacha ist ein seltener und sehr hochwertiger japanischer Kräutertee. Es wird aus zerkleinerten und fermentierten Hortensienblättern (Hydrangea) gewonnen.


In Japan hat dieser Aufguss auch eine wichtige religiöse Symbolik. In der Tat wird Amacha im japanischen Buddhismus häufig während der Kanbutsue-Messen verwendet, dem Fest zur Feier von Buddhas Geburtstag am 8. April.


Vorteile:
Ihm werden medizinische Qualitäten zugeschrieben, sowohl als natürliches Antiallergikum als auch als Mittel zur Verteidigung gegen Parondite.
Dieser "Tee" enthält Tannin und Phyllodulcin. Wichtig: Phyllodulcin ist ein Süßungsmittel, das etwa 400 bis 800 Mal süßer als Zucker ist, daher sein Name Amacha, was übersetzt "süßer Tee" bedeutet. Diese Infusion enthält jedoch kein Koffein.
Beschreibung :
Komplexe und süße Noten und ein Lakritz-Lakritz-Geschmack. Sein einzigartiger langer Abgang und sein klarer Becher bieten ein unvergessliches Geschmackserlebnis von großer Raffinesse. Die Japaner sagen sogar, dass seine Verkostung intensive geschmackliche und spirituelle Emotionen hervorruft.

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Tea Color Herbal Tea

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Amacha
Ihre Bewertung